Akademische Lehrpraxis

der Medizinischen Hochschule Hannover

Liebe Patientin,
lieber Patient,

 

der Erhalt Ihrer Gesundheit ist unser vorrangigstes Ziel. Deshalb legen wir großen Wert

auf die Früherkennung von Erkrankungen und die Eigenverantwortlichkeit des Patienten

für seine Gesundheit.

 

Nutzen Sie deshalb die Angebote ihrer Krankenkasse zur Früherkennung

und Schutz Ihrer Gesundheit:

 

jährlich die Krebsuntersuchung

alle zwei Jahre die Vorsorge-(Check-up) Untersuchung

     sowie die Untersuchung der Haut (Hautkrebs-Screening)

ab dem 55. Lebensjahr die Vorsorgedarmspiegelung

regelmäßig Überprüfungen Ihres Impfschutz

Teilnahme an einem Chroniker-Programm sollten Sie an Diabetes Mellitus,

    der Koronaren Herzerkrankung, Asthma oder einer chronischen Bronchitis leiden

die Jugendvorsorgeuntersuchung zwischen dem 12. und dem 14. Lebensjahr

 

Sollten Sie Fragen zu den o.g. Untersuchungen haben, sprechen Sie uns bei Ihrem

nächsten  Arztbesuch bitte an. Wir würden uns freuen, wenn wir mit Ihnen gemeinsam

etwas für den Erhalt Ihrer Gesundheit beitragen können.

 

 

Dr. med. Katharina Körner

Fachärztin für Allgemeinmedizin

Akupunktur

Palliativmedizin

 

Dr. med. Hans-Christian Körner

Facharzt für Allgemeinmedizin

Akupunktur

Lehrbeauftragter für Allgemeinmedizin

Palliativmedizin

 

Falko Mikus

Facharzt für Allgemeinmedizin

Sprechstunden

 

Mo:  7.30 – 12.00 und 15.30 – 17.30

Di:   7.30 – 12.00 und 15.30 – 18.00

Mi:   7.30 – 12.00

Do:  7.30 – 12.00 und 15.30 – 18.00

Fr:   7.30 – 12.00

        und nach Vereinbarung

Kontakt

 

Ratstwete 3b

32805 Horn-Bad Meinberg

Telefon:    0 52 34 – 82 19 00

Telefax:    0 52 34 – 82 19 08

Leistungsspektrum

 

Hausärztliche Betreuung, d.h.

Allgemein- und Familienmedizin

incl. Behandlung von Kindern

sowie Haus- und Heimbesuche

Palliativmedizinische Betreuung

Laboruntersuchungen

24-Stunden-Blutdruckmessung

Ruhe-EKG

Lungenfunktion

Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane

Gesundheitsvorsorge (Check up – Untersuchung)

Hautkrebsscreening

Krebsvorsorge für Männer

Jugendvorsorgeuntersuchung (12–14 Lebensjahr)

Schulungen für Patienten und Angehörige bei Diabetes mellitus,

 

Besondere Leistungen

  Akupunktur (TCM)

  Ohrakupunktur nach Nogier´

Sportmedizinische Beratung

Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung

Palliativmedizinische Begleitung

 

Einige unserer besonderen Leistungen - Ihnen bereits als "individuelle Gesundheitsleistungen" bekannt – sind leider nicht zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung abrechenbar. Informationen bzw. ein gesondertes Merkblatt hierzu erhalten Sie von unseren Mitarbeitern.

 

Die Qualität unserer Praxis haben wir 2004 erfolgreich durch das unabhängige Institut für Qualitätssicherung Med-Zert in Nürnberg überprüfen und zertifizieren lassen. Die erneute erfolgreich Prüfung fand im Mai 2007 statt.

 

Leitbild unserer Praxis

 

Der Patient

Der Patient ist der Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir behandeln jeden Menschen nach besten Wissen, Gewissen und Vermögen unabhängig seiner Herkunft, Sprache, Religion oder Vergangenheit, sofern er unser Handeln achtet und die Würde unserer Person nicht verletzt. Wir wollen unseren Patienten freundlich und höflich begegnen und für ihre Sorgen immer ein offenes Ohr haben. Wir sehen in dem Erhalt der Gesundheit unserer Patienten unser vorrangigstes Ziel. Deshalb legen wir großen Wert auf die Früherkennung von Erkrankungen und die Eigenverantwortlichkeit des Patienten für seine Gesundheit.

 

 

Das Praxisteam

Wir, alle Arzthelferinnen und die drei Ärzte, verstehen uns als ein Praxisteam. Unsere gemeinsame Arbeit soll von gegenseitiger Sympathie, Kollegialität und Achtung geprägt sein. Unser vorrangigstes Ziel ist ein harmonischer Arbeitsablauf mit Freude und Herzlichkeit. Auftretende Probleme wollen wir kompetent, ruhig und mit Rücksicht auf die Schwächen des Einzelnen lösen. Wir sind den sich ständig wechselnden medizinischen und technischen Entwicklungen aufgeschlossen und sehen im Erlernen von neuem Wissen und Tätigkeiten eine unserer wesentlichen Aufgaben.

 

Die kontinuierliche medizinische Fortbildung und die Verbesserung unserer Arbeitsqualität ist uns zum Wohle des Patienten ein Hauptanliegen.

 

Stand März 2017  I  E-Mail